Alle Preise
  • Chronologisch

Übersetzung

Der mit 5’000.- CHF dotierte Preis wird an Übersetzerinnen und Übersetzer verliehen für die Übertragung eines literarischen Werks aus einer Landessprache in eine andere, durch die eine Autorin oder ein Autor aus der Schweiz einem neuen Publikum bekannt gemacht wird.

Um diesen Preis erhalten zu können, müssen die Autorinnen und Autoren des Werkes oder der Übersetzung die Schweizer Nationalität besitzen oder mindestens seit fünf Jahren in der Schweiz leben. Es gilt keine Altersbegrenzung.
Im Selbstverlag publizierte Werke können nicht berücksichtigt werden.

Im Bereich Literarische Übersetzung wird dieses Jahr kein Preis vergeben.